Skip to content

Auch 2021 sind wir wieder als Aussteller bei der MIPIM dabei, der weltweit führenden Immobilienmesse.

Vom 7. bis 10. Juni  2021 stellen sich im französischen Cannes deutsche Architekten, Ingenieure und Fachplaner dem internationalen Fachpublikum der Immobilienwirtschaft vor. Auf dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Gemeinschaftsstand GERMAN PAVILLON werden 20 Aussteller des NAX-Netzwerkes ihre Kompetenz, Leistungen und Referenzen „Made in Germany“ präsentieren.

Unsere Anwesenheit bei der MIPIM werden wir wie schon in den vergangenen Jahren sehr gerne nutzen, um mit vielen anderen Akteuren der Branche ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu knüpfen und den Austausch auch über die Messe hinaus zu intensivieren. 

Eller + Eller Architekten ist offizieller Netzwerkpartner des NAX Netzwerk Architekturexport der Bundesarchitektenkammer. Wir bringen unsere langjährige Erfahrung bei der erfolgreichen Realisierung unserer Projekte im In- und Ausland in das Netzwerk ein.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Weitere Meldungen

Holzmarktstraße 51, Berlin

Hybrid am Holzmarkt

In Berlin-Friedrichshain entsteht ein urbaner Mixed-Used-Komplex, der moderne Arbeitswelten, studentisches Wohnen, Nahversorgung für den Kiez und ein Bezirksschwimmbad in einem Projekt vereint. Eller + Eller Architekten wurden von der berlinovo Projektentwicklungsgesellschaft mbH in einem kooperativen Vergabeverfahren als Generalplaner beauftragt.
Mehr...
Mannesmann-Haus, Düsseldorf

75 Jahre NRW – Baugenehmigung für die Ausstellungsflächen im Düsseldorfer Behrensbau

Eller + Eller Architekten sind mit der Umbauplanung des Behrensbaus für die Jubiläumsausstellung „75 Jahre NRW“ beauftragt. Eine Machbarkeitsstudie zu der Revitalisierung inklusive Bestandsanalyse und Potentialdarstellung wurde im Zeitraum Januar bis April 2020 von uns angefertigt, der Bauantrag im Oktober eingereicht. Nun liegt die Baugenehmigung vor.
Mehr...
Statement of Ursula von der Leyen, President of the European Com

Architekten in besonderer Verantwortung für den Klimaschutz: Der European Green Deal und das „Neue Europäische Bauhaus“

In unserer Verantwortung als Gestalter der gebauten Umwelt ist der nachhaltige Umgang mit den begrenzten Ressourcen eines unserer Leitprinzipien. Wir begrüßen daher die EU-Initiative für ein „Neues Europäisches Bauhaus“ und das Ziel, Nachhaltigkeit auch im Bestand mit einer hohen Priorität zu verfolgen.
Mehr...