Skip to content

Tag der Bauindustrie 2022 im Haus der Kulturen der Welt

Der Tag der Bauindustrie ist am 19. Mai 2022 zu Gast im Restaurant Weltwirtschaft im Haus der Kulturen der Welt, Berlin.

Das Motto der Veranstaltung lautet „Digital. Grün. Für Sie“. Es wird über die Möglichkeiten und Herausforderungen diskutiert, wie das Bauen noch stärker zur Bewältigung entscheidender gesellschaftlicher Schlüsselthemen beitragen kann.

Neben vielen Teilnehmer*innen aus Bauindustrie und Wirtschaft haben auch gleich 4 Bundesminister*innen ihre Teilnahme angekündigt: Klara Geywitz (Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen), Dr. Robert Habeck (Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz), Hubertus Heil (Bundesminister für Arbeit und Soziales) und Dr. Volker Wissing (Bundesminister für Digitales und Verkehr).

Wir wünschen einen erfolgreichen und spannenden Tag der Bauindustrie 2022; werden auch selbst mit dabei sein. Und wir freuen uns auch über die zusätzliche Aufmerksamkeit, die dem Haus der Kulturen zukommt. Ein Gebäude mit herausragender baukultureller Relevanz, dem wir uns sehr verbunden fühlen: Seit 2017 sind Eller + Eller Architekten mit der Objektplanung für die Modernisierung und Instandsetzung des Hauses der Kulturen der Welt in Berlin beauftragt, von den Berlinern liebevoll auch „Schwangere Auster“ genannt. Im Sommer 2020 konnte mit der Modernisierung des Restaurants „Weltwirtschaft“ ein erster Teil dieser spannenden Aufgabe abgeschlossen werden, im September 2021 mit der grundlegenden Sanierung des Auditoriums ein weiterer Teil.

https://www.tag-der-bauindustrie.de/

Restaurant Weltwirtschaft im Haus der Kulturen der Welt, Berlin
Restaurant Weltwirtschaft im Haus der Kulturen der Welt, Berlinq
Restaurant Weltwirtschaft im Haus der Kulturen der Welt, Berlin

Weitere Meldungen

Arbeitsatmosphäre bei Eller + Eller Architekten

Unsere aktuellen Stellenangebote

Unser Team an den beiden Standorten Düsseldorf und Berlin wächst weiter. Aus erfolgreicher Akquise und der Erweiterung bestehender Aufträge ergeben sich neue Möglichkeiten für eine Mitarbeit in innovativen und außergewöhnlichen Projekten von Eller + Eller Architekten. Unsere aktuellen Stellenangebote haben wir hier kompakt zusammengestellt.
Mehr...

Ausstellung „Lebendige Architektur“ noch bis 02.06.2022 in Münster

Die Ausstellung „Harald Deilmann – Lebendige Architektur“ ist bis 02.06.2022 in Münster zu sehen. Zum Ausstellungskatalog haben wir einen Beitrag geleistet, mit dem Titel "Das kulturelle Gedächtnis. Von der WestLB Dortmund zum DoC – Dortmunder Centrum für Medizin und Gesundheit."
Mehr...

Jury unter Vorsitz von Erasmus Eller kürt Sieger im Wettbewerb um den BMW-Produktionsstandort

Der internationale Architekturwettbewerb für die Gestaltung des neuen BMW-Produktionsstandortes in urbaner Umgebung ist entschieden. Die Jury unter Vorsitz von Erasmus Eller kürte mit OMA und 3XN zwei gleichwertige Sieger, die nun gemeinschaftlich die Planung übernehmen. BMW hat das Ergebnis am 13.05.2022 der Öffentlichkeit präsentiert.
Mehr...