Skip to content

Erasmus Eller: Die Kraft der Visionen

„Die Kraft der Visionen“ lautete der Titel des Vortrags von Erasmus Eller, den er bei der Heinze ArchitekTOUR am 21. September 2021 in Wien gehalten hat.

Unter dem Motto „Ready to Future“ beleuchtet die ArchitekTOUR die Herausforderungen und Antworten der Baubranche im Spannungsfeld von Globalisierung, Digitalisierung, Klimawandel und demographischer Entwicklung. Es geht im Grunde darum, wie und wo wir zukünftig wohnen, leben und arbeiten werden.

Wie der „Campus“ als typologischer Ansatz der gebauten Unternehmenskultur den Unternehmenserfolg auch auf höherer Ebene unterstützen kann und welche Kraft die Vision moderner Arbeitswelten im gemeinsamen Planungsprozess mit Auftraggebern und Nutzern entfalten kann, erläutert Erasmus Eller in seinem Vortrag– unter anderem am Beispiel des „Siemens Healthineers Campus“ in Bengaluru/Indien und des „MIZAL Creative Campus WPP“ in Düsseldorf.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Arbeitswelten befinden sich im disruptiven Wandel, und die Covid-19-Pandemie wirkt als zusätzlicher Katalysator. Konzentrierte Einzelarbeit wird sich zunehmend ins home-office verlagern. Für das kreative und erfolgreiche Team spielt das Büro als zentraler Ort der Begegnung und Interaktion aber weiterhin die entscheidende Rolle. Die menschliche Begegnung ist ein zentraler Motor für den unternehmerischen Erfolg. Nicht nur das geplante Aufeinandertreffen von Menschen ermöglicht den interdisziplinären Gedanken- und Meinungsaustausch. Gerade auch die ungeplant stattfindende Kommunikation in einem auf Zirkulation, Konnektivität und Kollaboration ausgelegten Umfeld provoziert wichtige Impulse für den erfolgreichen Umgang mit Herausforderungen, unterstützt Innovation und Weiterentwicklung.

Erasmus Eller

Die Veranstaltung fand als Präsenzveranstaltung in Wien statt und wurde via Internet live übertragen.

Der Videomitschnitt zeigt den etwa 50-minütigen Vortrag von Erasmus Eller. 

Allgemeine Informationen zur Heinze ArchitekTOUR finden Sie hier.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Weitere Meldungen

industriebau 05/2021: Ein Hoch auf die menschliche Begegnung

Ein Hoch auf die menschliche Begegnung. Unter diesem Titel berichtet die Fachzeitschrift industrieBAU in ihrer Ausgabe 5/2021 über den Neubau des Siemens Healthineers Campus im indischen Bengaluru
Mehr...

NAX-Webinar „Planen und Bauen international – Jetzt erst recht!“

UPDATE, 15.10.2021: Die Veranstaltung findet leider nicht statt. Bedauerlicherweise gibt es trotz des interessanten Themas zu wenige Anmeldungen für das NAX-Fortbildungswebinar am 19.10.2021. Unter dem Titel "Planen und Bauen international - jetzt erst recht!" sollte u. a. Erasmus Eller über die Anpassung internationaler Akquisestrategien, aktuelle Marktentwicklungen und die laufenden Projektrealisierungen unter Corona-Bedingungen berichten.
Mehr...

Unser Beitrag zum Ausstellungskatalog „Harald Deilmann – Lebendige Architektur“

Zur Ausstellung „Harald Deilmann – Lebendige Architektur“ ist der Ausstellungskatalog erschienen. Unser Essay-Beitrag dazu trägt den Titel „Das kulturelle Gedächtnis. Von der WestLB Dortmund zum DoC – Dortmunder Centrum für Medizin und Gesundheit.
Mehr...