Skip to content

Das international aufgestellte Architecture & Design Network macht am 26./27. April 2022 Station in Berlin. An der Expertenrunde zur Zukunft nachhaltiger Architektur nimmt Christiane Flasche für Eller + Eller Architekten teil.

Architecture & Design Network ist eine Plattform, auf der sich Entscheidungsträger der Planungs-, Bau- und Immobilienbranche treffen und austauschen.

Das auf zwei Tage angesetzte Netzwerktreffen in Berlin findet am Dienstag, den 26. und am Mittwoch, den 27. April 2022 im H4 Hotel Alexanderplatz statt. In verschiedenen Podiumsdiskussionen tauschen sich Experten und Publikum zu aktuellen und zukünftigen Themen der Branche aus.

Christiane Flasche, Leiterin des Berliner Büros von Eller + Eller Architekten, spricht am 26. April 2022 um 9:15 Uhr als Teilnehmerin des Podiums zum Thema „Future of Sustainable Architecture“. 

Diskussionsteilnehmer*innen:

  • Nille Juul-Sorensen, Director and Global Business Leader for Architecture, ARUP
  • Lauren Touhey-Otto, Head of Design, Kinzo
  • Christiane Flasche, Head of Berlin Office, Eller + Eller Architekten GmbH
  • Lene Nettelbeck, Co-Founder, Gun Architects

Moderation: Ezgi Dikdur, Group Director for Design Strategy and Impact, Fjord

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auf der Website archdach.com

Weitere Meldungen

Arbeitsatmosphäre bei Eller + Eller Architekten

Unsere aktuellen Stellenangebote

Unser Team an den beiden Standorten Düsseldorf und Berlin wächst weiter. Aus erfolgreicher Akquise und der Erweiterung bestehender Aufträge ergeben sich neue Möglichkeiten für eine Mitarbeit in innovativen und außergewöhnlichen Projekten von Eller + Eller Architekten. Unsere aktuellen Stellenangebote haben wir hier kompakt zusammengestellt.
Mehr...

Ausstellung „Lebendige Architektur“ noch bis 02.06.2022 in Münster

Die Ausstellung „Harald Deilmann – Lebendige Architektur“ ist bis 02.06.2022 in Münster zu sehen. Zum Ausstellungskatalog haben wir einen Beitrag geleistet, mit dem Titel "Das kulturelle Gedächtnis. Von der WestLB Dortmund zum DoC – Dortmunder Centrum für Medizin und Gesundheit."
Mehr...

Jury unter Vorsitz von Erasmus Eller kürt Sieger im Wettbewerb um den BMW-Produktionsstandort

Der internationale Architekturwettbewerb für die Gestaltung des neuen BMW-Produktionsstandortes in urbaner Umgebung ist entschieden. Die Jury unter Vorsitz von Erasmus Eller kürte mit OMA und 3XN zwei gleichwertige Sieger, die nun gemeinschaftlich die Planung übernehmen. BMW hat das Ergebnis am 13.05.2022 der Öffentlichkeit präsentiert.
Mehr...