Skip to content

Am 23. August 1946 wurde das Land Nordrhein-Westfalen mit der Landeshauptstadt Düsseldorf gegründet. Das Land NRW feiert das 75-jährige Bestehen vom 27. August 2021 bis 23. Mai 2022 mit einer Jubiläumsausstellung „Unser Land. 75 Jahre Nordrhein-Westfalen“ im „Behrensbau“ am Düsseldorfer Rheinufer.

Eller + Eller Architekten waren mit der Umbauplanung des Behrensbaus beauftragt, um das unter Denkmalschutz stehende Gebäude auf die Aufnahme der Jubiläumsausstellung vorzubereiten. Die Planungsleistungen begannen im Frühjahr 2020 mit einer Machbarkeitsstudie zur Revitalisierung inklusive Bestandsanalyse und Potentialdarstellung. Nach der anschließenden Genehmigungs- und Ausführungsplanung folgten Rückbauarbeiten im Dezember 2020 und die Umbaumaßnahmen ab Januar 2021. Das so hergerichtete Gebäude bildet nun den Rahmen für die vom Berliner Büro gewerkdesign geplante Jubiläumsausstellung.

Informationen zur Ausstellung gibt es unter https://unser-land.nrw/

Fotos: © Stiftung Haus der Geschichte Nordhrein-Westfalen / Axel Thünker

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Weitere Meldungen

industriebau 05/2021: Ein Hoch auf die menschliche Begegnung

Ein Hoch auf die menschliche Begegnung. Unter diesem Titel berichtet die Fachzeitschrift industrieBAU in ihrer Ausgabe 5/2021 über den Neubau des Siemens Healthineers Campus im indischen Bengaluru
Mehr...

NAX-Webinar „Planen und Bauen international – Jetzt erst recht!“

UPDATE, 15.10.2021: Die Veranstaltung findet leider nicht statt. Bedauerlicherweise gibt es trotz des interessanten Themas zu wenige Anmeldungen für das NAX-Fortbildungswebinar am 19.10.2021. Unter dem Titel "Planen und Bauen international - jetzt erst recht!" sollte u. a. Erasmus Eller über die Anpassung internationaler Akquisestrategien, aktuelle Marktentwicklungen und die laufenden Projektrealisierungen unter Corona-Bedingungen berichten.
Mehr...

Unser Beitrag zum Ausstellungskatalog „Harald Deilmann – Lebendige Architektur“

Zur Ausstellung „Harald Deilmann – Lebendige Architektur“ ist der Ausstellungskatalog erschienen. Unser Essay-Beitrag dazu trägt den Titel „Das kulturelle Gedächtnis. Von der WestLB Dortmund zum DoC – Dortmunder Centrum für Medizin und Gesundheit.
Mehr...