Skip to content

Tag der Bauindustrie zu Gast im Haus der Kulturen der Welt

Unter dem Motto „Digital. Grün. Für Sie“ war der Tag der Bauindustrie 2022 mit Teilnehmer/innen aus Wirtschaft und Politik ein lang ersehnter Auftakt für ein gelungenes Wiedersehen in Präsenz. Den Worten der Bundesbauministerin Klara Geywitz und anderen spannenden Redner zu Themen wie Nachhaltigem Bauen, Digitalisierung im Bauwesen, Fachkräftemangel und infrastrukturellem Ausbau lauschten rund 700 Teilnehmer/innen.

Austragungsort war die „Weltwirtschaft“ im Haus der Kulturen der Welt in Berlin. Das Haus befindet sich direkt am Spreeufer in unmittelbarer Nähe zum Bundeskanzleramt. Restaurant, Auditorium und andere Gebäudebereiche wurden in den letzten Jahren denkmalgerecht und aufwendig unter der Leitung von Eller + Eller Architekten saniert.

v.l.n.r Peter Hübner, Präsident der deutschen Bauindustrie Peter Hübner, Klara Geywitz, Bundesbauministerin, Moderator Constantin Schreiber (ARD-Tagesschau)

v.l.n.r Dr. Matthias Jacob, Vizepräsident der Bauindustrie, Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführender Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), Dr. Jan-Marco Luczak, Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen, Dr. Julia Verlinden, Stellv. Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Moderator Constantin Schreiber (ARD-Tagesschau)

Weitere Meldungen

Siemens Healthineers Campus Bengaluru, Vogelperspektive

Auf der Shortlist des International Architecture Award 2022

Das Projekt „Siemens Healthineers Campus Bengaluru“ wurde beim International Architecture Award 2022 auf die Shortlist gesetzt und steht somit im Finale der nun noch von der Jury zu treffenden Entscheidung über die diesjährige Ausgabe der weltweit renommierten Auszeichnung. Die Preisverleihung findet am 9. September 2022 vor der Kulisse der Akropolis in Athen statt.
Mehr...
Arbeitsatmosphäre bei Eller + Eller Architekten

Unsere aktuellen Stellenangebote

Unser Team an den beiden Standorten Düsseldorf und Berlin wächst weiter. Aus erfolgreicher Akquise und der Erweiterung bestehender Aufträge ergeben sich neue Möglichkeiten für eine Mitarbeit in innovativen und außergewöhnlichen Projekten von Eller + Eller Architekten. Unsere aktuellen Stellenangebote haben wir hier kompakt zusammengestellt.
Mehr...

Ausstellung „Lebendige Architektur“ noch bis 02.06.2022 in Münster

Die Ausstellung „Harald Deilmann – Lebendige Architektur“ ist bis 02.06.2022 in Münster zu sehen. Zum Ausstellungskatalog haben wir einen Beitrag geleistet, mit dem Titel "Das kulturelle Gedächtnis. Von der WestLB Dortmund zum DoC – Dortmunder Centrum für Medizin und Gesundheit."
Mehr...