Skip to content

Tag der Bauindustrie zu Gast im Haus der Kulturen der Welt

Unter dem Motto „Digital. Grün. Für Sie“ war der Tag der Bauindustrie 2022 mit Teilnehmer/innen aus Wirtschaft und Politik ein lang ersehnter Auftakt für ein gelungenes Wiedersehen in Präsenz. Den Worten der Bundesbauministerin Klara Geywitz und anderen spannenden Redner zu Themen wie Nachhaltigem Bauen, Digitalisierung im Bauwesen, Fachkräftemangel und infrastrukturellem Ausbau lauschten rund 700 Teilnehmer/innen.

Austragungsort war die „Weltwirtschaft“ im Haus der Kulturen der Welt in Berlin. Das Haus befindet sich direkt am Spreeufer in unmittelbarer Nähe zum Bundeskanzleramt. Restaurant, Auditorium und andere Gebäudebereiche wurden in den letzten Jahren denkmalgerecht und aufwendig unter der Leitung von Eller + Eller Architekten saniert.

v.l.n.r Peter Hübner, Präsident der deutschen Bauindustrie Peter Hübner, Klara Geywitz, Bundesbauministerin, Moderator Constantin Schreiber (ARD-Tagesschau)

v.l.n.r Dr. Matthias Jacob, Vizepräsident der Bauindustrie, Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführender Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), Dr. Jan-Marco Luczak, Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen, Dr. Julia Verlinden, Stellv. Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Moderator Constantin Schreiber (ARD-Tagesschau)

Weitere Meldungen

BDA Architekturpreis Düsseldorf 2023 für WPP Headquarters „Mizal“ gewonnen

Als neues Zeichen für moderne Arbeitswelten im Düsseldorfer Süden wurde der Bürocampus WPP Headquarters "Mizal" mit dem Architekturpreis Düsseldorf 2023 ausgezeichnet, der in einem drei- bis vierjährigen Turnus vom Bund Deutscher Architekten (BDA) verliehen wird.
Mehr...

Baustellenbesuch der Düsseldorfer Wirtschaftsdelegation in Bengaluru, Indien

Die Wirtschaftsförderung Düsseldorf besichtigt im Rahmen ihrer Wirtschaftsdelegationsreise die Baustelle für den Siemens Healthineers New Global Innovation Center in Bengaluru, Indien. Als Architekt*Innen und Generalplaner*Innen bauen wir für die Siemens Healthineers AG einen interdisziplinären Campus für Forschung, Entwicklung und Produktion mit 175.000m2 BGF.
Mehr...

EXPO REAL 2023 – Wir sind dabei!

Welche Möglichkeiten können wir als Architekt*innen der Immobilienbranche in der aktuell angespannten Lage bieten? Gerne treffen wir uns mit Ihnen im Rahmen der Expo Real 2023, der weltweit größten Fachmesse für Immobilienprojekte und Stadtentwicklung, vom 04. bis 06. Oktober und eruieren gemeinsam die Chancen und warum es insbesondere heute den Mut zur Veränderung bedarf.
Mehr...