Skip to content

Die Ausstellung „Harald Deilmann – Lebendige Architektur“ macht nun auch in Münster Station. Vom 27. April bis 2. Juni 2022 ist im LWL Landeshaus Münster die Ausstellung über Leben und Werk des Architekten Harald Deilmann (1920-2008) zu sehen. Mit seinen Projekten war er über 50 Jahre lang einer der prägenden Architekten der deutschen Nachkriegszeit.

Das Büro Eller + Eller Architekten ist mit einem der bekanntesten Werke von Harald Deilmann besonders verknüpft. Das Gebäude der früheren WestLB Dortmund wurde von uns saniert und zum DoC Dortmunder Centrum für Medizin und Gesundheit umgebaut. Mit ausdrücklicher Zustimmung der Erben von Harald Deilmann erhielten wir 2011 den Planungsauftrag. Die enorme Verantwortung gegenüber dem ikonischen und unter Denkmalschutz stehenden Objekt war uns sehr bewusst, zudem fühlten Prof. Fritz und Erasmus Eller sich auch persönlich verpflichtet angesichts der freundschaftlichen Verbindung der Familien Deilmann und Eller.

Zur Ausstellung ist ein Ausstellungskatalog erschienen, mit einem Beitrag von Eller + Eller Architekten. Er trägt den Titel „Das kulturelle Gedächtnis. Von der WestLB Dortmund zum DoC – Dortmunder Centrum für Medizin und Gesundheit.

Unser Beitrag zum Ausstellungskatalog ist in ganzer Länge hier nachzulesen.

Mehr Informationen in Text und Bild halten wir auch auf der Projektseite bereit.

 

Die Ausstellung ist noch bis zum 2. Juni 2022 im LWL Landeshaus in Münster zu sehen.

Mehr Informationen zur Ausstellung

Medical Center DOC, Dortmund:

Der mit mehr als 400 Seiten und zahlreichen Abbildungen sehr umfassend und reichhaltig gewordene Ausstellungskatalog der Herausgeber Stefan Rethfeld und Wolfgang Sonne ist im Verlag Kettler erschienen und kostet 42 Euro.

Zu den Informationen des Verlags

Weitere Meldungen

Designing the Future – Summit im Vollgutlager in Berlin

Was, wie, wann, warum und wo wollen wir in Zukunft entwickeln, planen, bauen und betreiben? Und welche Produkte, Materialien, Verfahren und Qualitäten sollen dabei zum Einsatz kommen? Auf dem Summit diskutierte Barabara Gries von Eller + Eller Architekten beim Material Talk über der Einsatz nachhaltiger Materialien.
Mehr...

Haus der Kulturen der Welt ist Teil der Seminarreihe Denkmalpflege vor Ort

Im Rahmen der Seminarreihe "Denkmalpflege vor Ort" der Architektenkmmer Berlin werden Experten des Landesdenkmalamtes und Eller + Eller Architekten am 18.10.2022 durch das Haus der Kulturen der Welt in Berlin führen.
Mehr...

NOW, NEAR, NEXT,

Die digitale Ausstellung 2022 des Netzwerk Architekurexport ist online. Die Ausstellung thematisiert den Wandel in Architektur und Bauwesen. Mit welchen Kompetenzen im Bauwesen möchten sich deutsche Büros international positionieren?
Mehr...