Skip to content

Auf Einladung von Achim Burkard, dem Deutschen Generalkonsul in Bengaluru, gab es am 5. Mai 2022 einen Empfang des Projektteams „Siemens Healthineers Campus Bengaluru“ im Generalkonsulat. Zusammen mit unserem Auftraggeber Siemens Healthineers haben wir dort das Konzept und den Planungsstand für den innovativen Campus vorgestellt.

Der Campus Bengaluru wird ab 2025 der neue ‚Innovation Hub‘ von Siemens Healthineers India. Die Mitarbeiter werden in dem ca. 175.000 m² BGF großen Komplex in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Produktion interdisziplinär arbeiten. Das Leitkonzept für diese innovative Arbeitswelt wird geprägt von Kollaboration, Kommunikation und Transparenz sowie außerordentlicher Nachhaltigkeit.

Das Projekt war Finalist des MIPIM Award 2022 in der Kategorie „Best Futura Mega Projects“. Die Grundsteinlegung wird im September 2022 erfolgen.

Zur Projektseite

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Meldungen

Arbeitsatmosphäre bei Eller + Eller Architekten

Unsere aktuellen Stellenangebote

Unser Team an den beiden Standorten Düsseldorf und Berlin wächst weiter. Aus erfolgreicher Akquise und der Erweiterung bestehender Aufträge ergeben sich neue Möglichkeiten für eine Mitarbeit in innovativen und außergewöhnlichen Projekten von Eller + Eller Architekten. Unsere aktuellen Stellenangebote haben wir hier kompakt zusammengestellt.
Mehr...

Ausstellung „Lebendige Architektur“ noch bis 02.06.2022 in Münster

Die Ausstellung „Harald Deilmann – Lebendige Architektur“ ist bis 02.06.2022 in Münster zu sehen. Zum Ausstellungskatalog haben wir einen Beitrag geleistet, mit dem Titel "Das kulturelle Gedächtnis. Von der WestLB Dortmund zum DoC – Dortmunder Centrum für Medizin und Gesundheit."
Mehr...

Jury unter Vorsitz von Erasmus Eller kürt Sieger im Wettbewerb um den BMW-Produktionsstandort

Der internationale Architekturwettbewerb für die Gestaltung des neuen BMW-Produktionsstandortes in urbaner Umgebung ist entschieden. Die Jury unter Vorsitz von Erasmus Eller kürte mit OMA und 3XN zwei gleichwertige Sieger, die nun gemeinschaftlich die Planung übernehmen. BMW hat das Ergebnis am 13.05.2022 der Öffentlichkeit präsentiert.
Mehr...