Skip to content

Große Fortschritte auf der Baustelle: Siemens Healthineers Global Campus Bengaluru, Indien

Die Baustelle ist ein lebhaftes Zentrum der Aktivität geworden, mit engagierten und talentierten Personen, die daran arbeiten, dieses Projekt voranzutreiben. Das Engagement und die Zusammenarbeit aller Beteiligten sind inspirierend und tragen maßgeblich zum Erfolg bei. Mit Stolz arbeiten wir an einem Projekt, das eine erstklassige Arbeitsumgebung für ca 5.500 Mitarbeiter schaffen wird.

Wir erwecken die Vision des Projekts zum Leben. Von der Planung bis zur Umsetzung konzentrieren wir uns darauf, einen modernen und nachhaltigen Campus für Siemens Healthineers zu schaffen, der die Bedürfnisse unserer Kunden und deren Besucher erfüllt. Dieser Campus wird eine inspirierende Arbeitskultur fördern, Innovation, Zusammenarbeit und Wachstum ermöglichen.

Wir freuen uns darauf, in Zukunft weitere Updates über den Fortschritt auf der Baustelle zu geben und das Endergebnis zu präsentieren.

5

Weitere Meldungen

EXPO REAL 2023 – Wir sind dabei!

Welche Möglichkeiten können wir als Architekt*innen der Immobilienbranche in der aktuell angespannten Lage bieten? Gerne treffen wir uns mit Ihnen im Rahmen der Expo Real 2023, der weltweit größten Fachmesse für Immobilienprojekte und Stadtentwicklung, vom 04. bis 06. Oktober und eruieren gemeinsam die Chancen und warum es insbesondere heute den Mut zur Veränderung bedarf.
Mehr...

Baustellenrundgang im Berliner Regierungsviertel

Das Robert-Koch-Forum im Berliner Regierungsviertel wird zur Hertie School of Governance umgebaut. Es ist ein bedeutendes Projekt, das darauf abzielt, die Infrastruktur für der Hertie School of Governance zu erweitern und zu modernisieren. Das Robert Koch Forum wird nach dem Umbau eine noch ansprechendere Umgebung für die Hertie School of Governance bieten können.
Mehr...

NAX – PATENTREFFEN IN BERLIN 2023

Wie jedes Jahr trafen sich die NAX-Patinnen und Paten, Partnerinnen und Partner und Gäste aus Wirtschaft und Politik in der Würth-Repräsentanz auf Schwanenwerder in Berlin. Schwerpunkt in der Thematik waren dieses Mal Vorträge und Diskussionen zur „Nachhaltigkeit und EU-Taxonomie in Architektur und Bauwesen“.
Mehr...