Skip to content

Visionen werden Realität – Grundsteinlegung in Bengaluru, Indien

Was wir bisher in Visionen und Visualisierungen dargestellt haben, wird jetzt in Bengaluru, dem „neuen Silicon Valley“ in Indien, Realität. Die Grundsteinlegung für den Global Campus Bengaluru der Siemens Healthineers ist ein großer Meilenstein für alle Beteiligten.

Das Fundament für den neuen Global Campus wurde von Bernd Montag, CEO Siemens Healthineers, am 15.03.2023 gelegt.

Das Innovationszentrum wird ab 2025 in einem hochmodernen Campus untergebracht sein. Dieser vereint das Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie die Fabrikation für medizinische Bildgebung für ca 5.500 Mitarbeiter.

In dem 175.000 m² großen Komplex werden die Mitarbeiter
interdisziplinär in Forschung, Entwicklung und Prototyping arbeiten. Kollaboration, Kommunikation, Transparenz und Nachhaltigkeit sind die Leitprinzipien dieser innovativen Arbeitsumgebung. Sieben in der Höhe gestaffelte Gebäude, die sich um einen begrünten zentralen Bereich gruppieren,
sind auf mehreren Ebenen durch Skywalks und Skygardens verbunden. Menschliche Begegnungen erhalten eine inspirierende Bühne in der architektonischen Landschaft, die stark mit dem Außenraum verwoben ist. Eller + Eller Architekten gewannen den internationalen Generalplanungswettbewerb und wurden von Siemens
Healthineers mit der Generalplanung beauftragt.

 

„Mit dem neuen Campus schlagen wir nun das nächste Kapitel auf. um unsere Erfolgsgeschichte in Indien fortzuschreiben: Es ist eine unserer größten Investitionen weltweit und die bisher größte in Indien, das als Wachstumsmarkt für unser Unternehmen eine wichtige Rolle spielt.“

Zitat Bernd Montag, CEO Siemens Healthineers

Der Campus soll helfen, die Digitalisierung des Gesundheitswesens weltweit voranzutreiben und dabei auch die Bedürfnisse der Schwellenländer noch besser zu bedienen. Es sind in Zukunft und auch heute schon große Herausforderungen im Gesundheitswesen weltweit zu meistern. Es mangelt an Fachkräften, die Zahl chronisch kranker Menschen nimmt zu und viele Menschen haben keinen ausreichenden Zugang zu medizinischer Versorgung.

Wir freuen uns, mit der Planung und Realisierung dieses Campus einen entscheidenden Beítrag zur Innovation und Digitalisierung des weltweiten Gesundheitswesens liefern zu dürfen.

Informationen

Zur Projektseite

Weitere Meldungen

BDA Architekturpreis Düsseldorf 2023 für WPP Headquarters „Mizal“ gewonnen

Als neues Zeichen für moderne Arbeitswelten im Düsseldorfer Süden wurde der Bürocampus WPP Headquarters "Mizal" mit dem Architekturpreis Düsseldorf 2023 ausgezeichnet, der in einem drei- bis vierjährigen Turnus vom Bund Deutscher Architekten (BDA) verliehen wird.
Mehr...

Baustellenbesuch der Düsseldorfer Wirtschaftsdelegation in Bengaluru, Indien

Die Wirtschaftsförderung Düsseldorf besichtigt im Rahmen ihrer Wirtschaftsdelegationsreise die Baustelle für den Siemens Healthineers New Global Innovation Center in Bengaluru, Indien. Als Architekt*Innen und Generalplaner*Innen bauen wir für die Siemens Healthineers AG einen interdisziplinären Campus für Forschung, Entwicklung und Produktion mit 175.000m2 BGF.
Mehr...

EXPO REAL 2023 – Wir sind dabei!

Welche Möglichkeiten können wir als Architekt*innen der Immobilienbranche in der aktuell angespannten Lage bieten? Gerne treffen wir uns mit Ihnen im Rahmen der Expo Real 2023, der weltweit größten Fachmesse für Immobilienprojekte und Stadtentwicklung, vom 04. bis 06. Oktober und eruieren gemeinsam die Chancen und warum es insbesondere heute den Mut zur Veränderung bedarf.
Mehr...